Passionsweg im Filsumer Moor

Ostern steht vor der Tür und normalerweise würden wir uns darauf vorbereiten, jeder auf seine Art. Passionsgottesdienste, Osterfeuer, Ostereier suchen, Osterfrühstück …, irgendwas wird jedem fehlen. Meine Tochter hatte sich besonders auf das Osterfeuer gefreut. Für mich ist es die Zeit mit Freunden die fehlen wird. Jeder hat in Zeiten von Corona was anderes geplant und muss jetzt umdenken.

Vielleicht ist es einigen von euch schon aufgefallen, oder ihr habt ihn sogar schon abgelaufen oder mit dem Fahrrad abgefahren, im Filsumer Moor wurde ein Passionsweg aufgebaut. Hier können wir die Ostergeschichte noch mal mit ganz anderen Sinnen erleben. Meine Tochter und ich sind diesen Weg vor ein paar Tagen bereits abgefahren und es lohnt sich. Der Start ist am Königsweg Ecke Grenzweg und wird dann im Uhrzeigersinn abgelaufen.

Bei herrlichen Abendlicht.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.