Wer wir sind

Wir nennen uns Evangelische Gemeinschaft Lammertsfehn:

Evangelisch sind wir, weil das Evangelium, also die gute Botschaft von Jesus Christus, bei uns im Mittelpunkt steht. Uns verbindet der Glaube an Gott, der seinen Sohn Jesus Christus zu uns Menschen geschickt hat, weil er uns leidenschaftlich liebt und sich eine persönliche Beziehung zu uns wünscht. Diese Beziehung zu ihm ist durch das Leben von Jesus Christus, durch seinen Tod und seine Auferstehung möglich. Wir glauben, dass Gott sich in seinem Wort, der Bibel, zu erkennen gibt und dass Jesus Christus die Antwort auf die Frage nach Sinn und Ziel unseres Lebens ist:

„Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn Jesus Christus gegeben hat, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben." (Johannes 3, 16)

Das Leben mit Jesus zu gestalten und es miteinander zu teilen: Gemeinschaft nennen wir uns, weil uns die gelebte christliche Gemeinschaft wichtig ist. Wir möchten ein Ort sein, wo Menschen über das Leben und über Fragen des Glaubens ins Gespräch kommen. Unsere Gemeinschaft ist kein Selbstzweck, sondern sie ist dazu da, Menschen zu dienen: Gott hat jeden Menschen mit Gaben und Fähigkeiten beschenkt, mit denen wir uns gegenseit ergänzen und beschenken und dem Nächsten dienen können. Wir möchten einander wahrnehmen, ermutigen, Sorgen teilen und Menschen zu einem persönlichen Glauben an Jesus einladen.

Wenn Du Interesse an einer Vereinsrechtlichen Mitgliedschaft in unserem Gemeinschaftskreis hast, dann haben wir hier für Dich die Betrittserklärung hinterlegt, die auch noch mal unseren Glauben zusammenfasst:

Tageslosung vom 2017-07-22
Wir wurden alle wie die Unreinen, und alle unsre Gerechtigkeit ist wie ein beflecktes Kleid.
Der Herr wandte sich und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.