Kino Cut

Warum Kino Cut Abende? Das „Kino“ Erlebnis steht im Vordergrund, aber Nachdenkliches, leckeres Bistro und Zeit für Begegnungen und Gespräche sollen nicht zu kurz kommen. Die 2-3 Cuts (Unterbrechungen) im Film mit kurzen Impulsen zum Nachdenken und zum bewussten Weiterschauen sprengen allerdings den ganz gewöhnlichen Kino Abend. Sie bringen interessante Aspekte des Films in einen ungezwungenen Gesprächszusammenhang für die Zeit danach („Stammtische“ als Angebot). Außerdem helfen sie, einen unterhaltsamen Film mit den Themen des Lebens und Glaubens in Beziehung zu bringen und so eine Brücke zu schlagen zu dem LammGo am Sonntag drauf, wo das Thema des Films im Gottesdienst noch mal intensiv vertieft wird.

Termine 2017:

16.02.18

13.04.18

14.09.18

09.11.18

Tageslosung vom 2017-11-21
Wohl dem, der barmherzig ist und gerne leiht und das Seine tut, wie es recht ist!
Wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch!