Die letzte Zeit war verstörend: Kontaktbeschränkungen, Absagen aller Veranstaltungen, weder Schule noch Kindergarten. Ein Kraftakt für viele,
gemeinsam dandurchzukommen. Auch als Gemeinde mussten wir uns sehr
schnell neu aufstellen: Video-Andachten auf unserer Homepage und im
OGV Seelsorge per Telefon, Jungschar per Zoom. Der Kindergottesdienst lief bis heute noch nicht wieder. Seit über 4 Monaten.

Jetzt fangen auch schon die Sommerferien wieder an. Dieses Jahr irgendwie anders. Es gibt keine Freizeiten vom EC, zumindest nicht so, wie wir sie kennen und nur für bestimmte Altergruppen. Urlaub in Übersee ist zur auch nicht möglich.

Wir von der Gemeinschaft Lammertsfehn wünschen allen Lesern, Mitgliedern und Betern eine schöne Urlaubszeit.

In den Sommerferien sehen wir uns in den angebotenen Gottesdiensten und danach hoffentlich auch wieder in den verschiedenen Gruppen. Natürlich könnt ihr uns über die verschiedenen Känäle zu jeder Zeit erreichen und hier auf der Homepage ist natürlich auch immer noch was los.

Das Gute ist, wir wissen worauf wir bauen. Da passt der Wochenspruch für diese Woche aus Jesaja 43 Vers 1

So spricht der Herr: Fürchte dich nicht, denn Ich habe dich erlöst; Ich habe dich bei deinem Namen geruen; du bist mein!

Diese Zuversicht dürfen wir haben.

Ich schulde euch noch die Onlinekinderstunde vom letzten Mal. Die anderen Gruppen durften sich schon wieder treffen. Ich hoffe wir sehen uns nach den Sommerferien.

Gestern durften wir als Gemeinschaft Lammertsfehn wieder einen Abendgottesdienst feiern. Die Botschaft diesmal: Es selbst herausfinden. Wenn wir Gemüse anbauen und da vorher noch nie was mit zu tun hatten, dann ist so, dass man sich wissen durch ausprobieren aneignet. Welche Sorten eignen sich für welchen Standort? Wie dicht pflanzt man usw. Den Jüngern erging es damals ganz ähnlich, sie mussten herausfinden, was es mit dem Jesus auf sich hatte. Jesus hatte sie zwar gerufen, aber losgehen mussten sie selber. Hier noch mal die Predigt von gestern Abend.

Diese Predigt wird nur 10 Tage zur Verfügung stehen.

Heute gibt es wieder einen Online Kigo vom EC SWD den wir, also der LAmmertsfehner Kindergottesdienst euch vorstellen möchte. Ich hoffe ihr habe Spaß daran.

Am 07.07.2020 durften wir als Jugendkreis Lammertsfehn endlich wieder zusammen kommen. Dabei haben wir Daniel Gathen nach fast 15 Jahren Mitarbeit verabschiedet. Vom Jugendkreisteam gab es auch ein kleines Dankeschön.

Danke Daniel das du uns so lange unterstützt hast!

Unser heutiges Thema in der Online Jungschar ist die Heilung eines gelähmten. Spannender Beitrag. Ich hoffe er gefällt euch. Falls ihr schon älter seit, vielleicht ist der Online Teenkreis auch etwas für euch.

Am Sonntag durften wir wieder unseren Lammertsfehner Gottesdienst oder einfach nur LammGo feiern. Wieder einmal gut besucht mit tollen Impulsen, einer Predigt von Jörg zum Thema „Gut zuhören“, Musik und Gemeinschaft und wie immer in Coronazeiten natürlich auf Abstand.

Auch diesmal könnt ihr den Gottesdienst natürlich nachhören und nachsehen.

Hallo. Heute habe ich euch etwas zu verkünden. Letzte Woche gab es keinen Online Gigo. Für mich immer schwierig das am selben Tag einzustellen, da ich die Beiträge für gewöhnlich plane. Das mache ich jetzt auch mit dem Kindergottesdienst, wechsel dafür aber den Anbieter. Jetzt kommen die Videos vom SWD EC. Viel Spaß damit.